MOZART BLOGGT

Unser digitales Begleitprojekt zum Augsburger Mozartjahr 2019

Vierzehn Schülerinnen und Schüler der Q11 am Maria-Ward-Gymnasium Augsburg beschäftigen sich anlässlich des 300. Geburtstag von Leopold Mozart auf einem eigens dafür erstellten Blog mit seiner Person und seiner Musik, um dieses Wissen an Gleichaltrige – und natürlich an alle Interessierten – weiterzugeben.

Gleichzeitig spiegeln die Schüler*innen das Jubiläumsjahr: Sie besuchen Konzerte, treffen weltbekannte Künstlerinnen und Künstler zum Interview, drehen kurze Spots zu verschiedensten musikalischen Themen, und bringen so das Thema „Leopold“ ins Hier und Jetzt. Als Musikkritiker*innen, Forscher*innen und zeitgemäße Blogger*innen sind die Teilnehmer*innen die „junge Stimme“ des Jubiläumsjahrs! Man kann gespannt sein, wie die junge Insta-Generation so alles Bloggenswerte rund um das Leopold-Jubiläum entdeckt …

Die jungen Blogger*innen veröffentlichen jede Woche einen neuen Artikel unter www.mozartbloggt.de.

Am besten gleich per RSS-Feed abonnieren:
Dafür brauchst du einen (natürlich kostenfreien) RSS-Reader (wie z.B. www.feedly.com) – dort meldest du dich an, hinterlegst dann die Seite mozartbloggt.de und bekommst immer den neuesten Artikel angezeigt!

Koordiniert und begleitet wird der Blog von Ute Legner und Lehrer Tom Prestele.
Beratung und Unterstützung durch Blogger Jochen Hencke (www.schneeengel.de) und Mediengestalter Manuel Branz.