SIEBEN TÖNCHEN AUF EINEN STREICH!

Der kleine grüne Koffer unserer Musikversteherin Frau Tönchen ist vollgepackt mit vielen Sieben – nein, nicht mit denen aus der Küche, sondern mit der Zahl! Frau Tönchen schaut sich nach der Zahl Sieben in der Märchenwelt um und erzählt die Geschichte, wie sich sieben Töne zur Tonleiter zusammengefunden haben. Mit ihr reisen der Jazzpianist Tom Jahn, der Frau Tönchens Siebener-Forschung mit neu komponierten Stücken begleitet, der Jazz-Saxofonist Martin Krechlak, der für die besonderen Klangfarben sorgt, und Assia Chappot, die auf ihrem Cello garantiert sieben Töne streicht – und mehr!
Ein Konzert mit viel guter Musik, der Freude am Erzählen und ganz und gar wahren Geschichten – oder doch nicht?

Das Konzert ist ab Juni 2023 auch für Schulklassen buchbar! Kontaktieren Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit:
Ingrid Hausl (Frau Tönchen) | Tom Jahn (Klavier) | Martin Krechlak (Saxofon) | Assia Chappot (Cello)
Text: Ingrid Hausl & Ute Legner | Musik: Tom Jahn | Regie: Ute Legner

Es gibt viele spannende Geschichten und Märchen rund um die Zahl Sieben. Frau Tönchen hat euch hier sieben davon zusammengeschrieben.

Weitere Infos zu Fräulein Tönchens Musikkoffer gibt es hier.

Die nächsten Fräulein-Tönchen-Termine:

Keine Termine

Fotos: Frauke Wichmann

Stadtsparkasse Augsburg Taransparent