LAB30 2017: Asmus Tietchens' Mikrokosmos experimenteller Klangkunst (Konzert)
Donnerstag, 26. Oktober 2017

Der Komponist und Musiker Asmus Tietchens ist einer der wichtigsten deutschen Wegbereiter der experimentellen elektronischen Musik. In seinen konzertanten Präsentationen spielt er eine Art Extended DJ-Mix aus vorgefertigten Studio-Spuren. Asmus Tietchens schlägt leise, doch intensive Töne an. Wohl überlegt organisiert er seine Musik und jedes Konzert wird zu einer besonderen Premiere.
Eine Veranstaltung des Kulturamts der Stadt Augsburg. Im Rahmen von LAB30, in Kooperation mit MEHR MUSIK!.

Eintritt: Alle Ticketvariationen siehe www.lab30.de
Karten: Kulturhaus abraxas, Tel. 0821 - 324 6355 sowie an der Abend- & Tageskasse, jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Info: www.lab30.de

Ort 
Kulturhaus abraxas
Sommestr. 30
86156 Augsburg