MEIN LIEBLINGSLIED

Ein Begleitprojekt von MEHR MUSIK! zur Kinderoper "Kannst Du pfeifen, Johanna?"

Mitwirkende: Kinder der Wittelsbacher Grundschule und Senioren des Albertus-Heims sowie Kinder der Eichendorff-Grundschule und Senioren des AWO-Seniorenheims Haunstetten

Zeitraum: Das Projekt fand punktuell von Januar bis Sommer 2016 statt.

Im Oktober 2015 feierte am Theater Augsburg die Kinderoper "Kannst Du pfeifen, Johanna" von Alexander Stessin nach dem gleichnamigen Kinderbuch des schwedischen Schriftstellers Ulf Stark Premiere. "Kannst Du pfeifen, Johanna?" – dieser alte Schlager der Comedian Harmonists spielt in der Geschichte eine ganz besondere Rolle: Er ist nämlich das Lieblingslied des alten Nils, den sich der kleine Berra als Ersatz-Opa aussucht. Das Lied erinnert Nils an seine verstorbene Frau Johanna.

Das MEHR MUSIK!-Projekt MEIN LIEBLINGSLIED machte sich daraufhin gemeinsam mit Augsburger Kindern und Senioren auf die Suche nach ihren Lieblingsliedern.

Verstärkt durch Studierende aus dem Masterstudiengang Musikvermittlung/Konzertpädagogik am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität, besuchte das MEHR MUSIK!-Team in einer ersten Runde die mitwirkenden Kinder und Senioren. In diesen Gesprächen ging es um die jeweiligen Lieblingslieder und die Geschichten und Erinnerungen, die sich für die Befragten hinter den Liedern verbargen.

Im zweiten Projektabschnitt trafen sich die Kinder und Senioren und tauschten miteinander ihre Lieblingslieder aus – gesungen, auf CD oder per MP3-Player. Das MEHR MUSIK!-Team sammelte Lieder und Eindrücke und trug die Ergebnisse zusammen. Ergänzt wurde das Ganze durch Vorlesestunden aus dem Buch an der Grundschule und den Besuch der Kinderoper.

Ein Projekt von MEHR MUSIK! in Kooperation mit dem Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.