ATEMWERFT & LOOP30 PRÄSENTIEREN: voice works – Stimmen bestimmen
Dienstag, 16. April 2019, 19:30 Uhr

Zum Welttag der Stimme, 16. April, laden „loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas“ und das Augsburger Vokalkunst-Label „atemwerft“ ein zu einem Abend der Stimmen, Stimmungen und Bestimmungen. Der „World Voice Day 2019“ wird begangen mit künstlerischen Vokal-Performances, spannenden Hörproben und einem Gesprächspanel mit Experten rund um das Thema Stimme und Atem. Entlang kurzer Hörproben von Stimm-, Sprech-, Sing- und Atem-Kunst aus dem atemwerft-Katalog wirft ein Gesprächspanel mit Teilnehmenden aus Sprachkunst, Gesang und Stimmheilkunde einen interdisziplinären Blick auf die menschliche Stimme. Der Abend wird abgerundet mit Live-Performances von Beatrice Ottmann (Gesang, Stimmexperimente) und Martyn Schmidt (Spoken Word Performer/ Sprachkunst).

Eine Veranstaltung von atemwerft und Kulturhaus abraxas.

Mit: Beatrice Ottmann (Sängerin), Hannelore Böhnke (Logopädin), Martyn Schmidt (atemwerft), Gerald Fiebig (Kulturhaus abraxas)

Eintritt: € 5,– (nur Abendkasse)

Info: www.atemwerft.de / www.soundpoetry.de / www.world-voice-day.org

Ort 
Kulturhaus abraxas
Sommestr. 30
86156 Augsburg