LAB30: 120 DEN (Konzert)
Samstag, 30. Oktober 2021, 20:15 Uhr

Das Kölner Damenquartett 120 DEN spielt mit modifizierten Schaufensterpuppenbeinen, die durch Gitarrensaiten, Kontaktmikrofone und eingebaute Synthesizer-Elemente zu
eigenständigen elektronischen Instrumenten werden. Die entstehenden Klänge reichen von subtilen Streicheleinheiten über ausufernde Klangteppiche zu übers Knie gebrochenen Death-Metal-Passagen und konzeptuellen Elektronik-Texturen.
Eine Veranstaltung des Kulturamts der Stadt Augsburg.

Mit: Tina Tonnagen, Conny Grumbach, Britta Fährmann & Gesine Grundmann (Köln)

Infos & Ticketverkauf: www.lab30.de

Ort 
Kulturhaus abraxas
Sommestr. 30
86156 Augsburg