HALLELUJAH!
Samstag, 14. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Weihnachtskonzert der Audi Jugendchorakademie & Akamus auf FB

Das Orchestra in residence der Mozartstadt kommt mit der international renommierten Audi Jugendchorakademie für ein Weihnachtskonzert der Extraklasse nach Augsburg. Händels „Hallelujah!“ gehört zu Weihnachten wie Tannenbäume und Lebkuchen. Im Weihnachtskonzert der Mozartstadt Augsburg erklingt dieses wohl berühmteste Chorwerk der Musikgeschichte in Verbindung mit dem ersten Teil des Oratoriums „Messiah“, in dem von der Weihnachtsgeschichte berichtet wird.
Auch Wolfgang Amadeus Mozart hat mit der Kantate „Exsultate, jubilate!“ ein bekanntes weihnachtliches Werk geschaffen und verlangt darin von der Sopransolistin durch seine atemberaubende Umsetzung des jubilierenden Textes eine enorme Virtuosität.
Den krönenden Abschluss des Konzerts bildet das „Magnificat“ von Carl Philipp Emanuel Bach, dem ältesten der Bachsöhne. Der Zeitgenosse Leopold Mozarts zeigt in seiner klangprächtigen Vertonung des Lobgesangs der Jungfrau Maria, warum er zu Lebzeiten sogar ein bekannterer Komponist war als sein Vater Johann Sebastian Bach.

Eine Veranstaltung des Mozartbüros im Kulturamt der Stadt Augsburg.

Georg Friedrich Händel: Messiah (1. Teil & „Hallelujah!“)
Wolfgang Amadeus Mozart: „Exsultate, jubilate!“
Carl Philipp Emanuel Bach: Magnificat

Mit: Sophie Klussmann (Sopran), Sophie Harmsen (Alt), Patrick Grahl (Tenor), Ludwig Mittelhammer (Bass), Audi Jugendchorakademie, Akademie für alte Musik Berlin, Martin Steidler (Leitung)

Eintritt: € 40,–/€ 30,–/€ 15,–
Infos und Tickets unter www.mozartstadt.de

Ort 
Evangelisch St. Ulrich
Urlichsplatz 11
86150 Augsburg