MAGISCH
Montag, 15. Juli 2019, 20:00 Uhr

8. Sinfoniekonzert

Fremde Länder, Klänge, Düfte und Farben entfalten seit jeher eine magische Anziehungskraft. Insbesondere die Erzählungen von verführerisch schönen Frauen und mächtigen Herrschern aus dem fernen Orient regen die Fantasie der Europäer seit vielen Jahrhunderten an. So auch Rimski-Korsakow, der sich für sein bekanntestes Orchesterwerk “Scheherazade” von den Märchen aus »Tausendundeiner Nacht« inspirieren ließ und den Zuhörer mithilfe exotischer Anklänge in der Musik auf eine Reise durch orientalische Märchenwelten mitnimmt.
Die von Jean Sibelius vertonte Episode des finnischen Nationalepos »Kalevala« führt nicht in den Orient, sondern auf einen Regenbogen. Diesem »Klassiker« finnischer Musik stellt der Gastdirigent Atso Almila die faszinierenden Klangwelten der finnischen Komponistin Lotta Wennäkoski gegenüber: grazil und zerbrechlich mit irisierenden Klanggebilden, dann wieder kraftvoll und energisch treten Solo-Flöte, Klavier, Harfe und Orchester in einen packenden Dialog.

Eine Veranstaltung des Staatstheaters Augsburg / Augsburger Philharmoniker.

Mit: Mario Caroli (Flöte), Atso Almila (Dirigent), Augsburger Philharmoniker

Weiterer Termin: 16.7., 20 Uhr
Karten: 0821 324 4900, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Info: staatstheater-augsburg.de

Ort 
Kongress am Park
Göggingerstr. 10
86159 Augsburg