5. KAMMERKONZERT
Sonntag, 23. Juni 2019, 18:00 Uhr

Luft von anderen Planeten

Das Leopold Mozart Quartett hat unter dem Titel "Luft von anderen Planeten" zwei Schlüsselwerke der Moderne im Programm. Das "Quator" des jugendlichen Claude Debussy birgt bereits ein Konzentrat des gesamten späteren Schaffens des Komponisten. Arnold Schönbergs zweites, für den Abend namengebendes Quartett geht ebenfalls neue Wege. Der Komponist des dritten Werkes des Abends, Aribert Reimann, hat in "...oder soll es Tod bedeuten?" acht Lieder von Felix Mendessohn-Bartholdy für Sopran und Quartett gesetzt und durch sechs instrumentale Intermezzi verbunden. 

Eine Veranstaltung von INS Staatstheater Augsburg e.V. in Kooperation mit den Kunstsammlungen und Musseen Augsburg.

Karten: 0821 324 4900, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Info: staatstheater-augsburg.de

Ort 
Schaezlerpalais
Maximilianstr. 46
86150 Augsburg