OhrLabor 2012: "Es war einmal..."
Montag, 9. Juli 2012 bis Freitag, 13. Juli 2012

Mitwirkende: Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule Centerville-Süd, WorkshopleiterInnen: Harry Alt, Joachim Holzhauser, Ortrud Kegel, Ralf Schreiber & Liquid Penguin Ensemble

Zeitraum: 9. bis 13. Juli 2012

Abschlusskonzert & Ort: 13. Juli 2012, Grund- und Mittelschule Centerville-Süd

Der Märchenschatz der Gebrüder Grimm, in jahrelanger Arbeit gesammelt und vor 200 Jahren der Welt erstmal als "Kinder- und Hausmärchen" in Buchform zugänglich gemacht, ist ein unendlicher Fundus an Ideen und Themen, die klanglich umgesetzt werden können – zu jeder Geschichte lässt sich das "Kopf-Kino" einschalten, und mit etwas Fantasie lassen sich zu den Geschichten, Motiven, Schauplätzen und Atmosphären vielfältige Klangwelten (er)finden.
Zusammen mit ihren Workshopleitern macht sich die gesamte Klassenstufe 4 der Centerville-Schule auf die Suche – mit unterschiedlichen Mitteln: via Elektronik, über das Instrument, den Geräuscherzeuger, per Aufnahmegerät. Aufgeteilt in Kleingruppen erarbeiten sich die Kinder ihre eigenen kleinen Klang-Miniaturen, die sie am letzten Workshoptag präsentieren.

Eine Veranstaltung von MEHR MUSIK!.


Fotos: Frauke Wichmann