Deutsches Mozartfest 2014: NachtMusik!
Freitag, 23. Mai 2014, 21:00 Uhr

Die Klassik-Lounge im Weissen Lamm

Klassik ohne Klunker und Krawatten, dunkle Anzüge und feine Abendgarderobe: Für diesen Abend ziehen Tuba, Klarinette, Schlagwerk und andere Instruemnte samt ihren SpielerInnen ins Weisse Lamm ein.

DJ Gagarino aus Berlin liefert dazu das passende DJ-Live Set: Ein Pendeln zwischen klassischer Musik und eigenen Mixes aus Beats und Bässen, in dem er auf die Live-Musik reagiert, sie ergänzt und auch, immer wieder, mit den Musikern interagiert.

Seine Gäste entstammen der Augsburger Klassik- und Jazz-Szene: Das Ensembles SAFARI (Joachim Holzhauser, Harry Alt, Sebastian Hausl, Stefan Brodte/alle Schlagwerk), TubAkkord (Konstantin Ischenko/Akkordeon & Fabian Heichele/Tuba, Cimbasso) sowie Ingrid Hutter/Fagott mit Frank Strodel/Klarinette.

Zwei Gäste bringt er selbst mit: den griechischen Pianisten und Komponisten Antonis Anissegos und die Stepptänzerin Marije Nie. Marije Nie tanzt nicht, sie musiziert mit ihren Füßen, ist eine Perkussionistin mit der physischen Energie einer Tänzerin und gibt an diesem Abend den Takt an.

Wie bereits bei der Klassik Lounge 2012 wird das Weisse Lamm in neuem Outfit erscheinen.
Ein Projekt von MEHR MUSIK, im Rahmen des Deutschen Mozartfests 2014.

Freier Eintritt!


Fotos: Frauke Wichmann

Ort 
Beim Weissen Lamm
Ludwigstr. 32-34
86152 Augsburg