PINOCCHIO
Sonntag, 25. Januar 2015, 11:00 Uhr
2. Familienkonzert der Augsburger Philharmoniker
Jedes Kind kennt die Geschichte von Pinocchio, dem Jungen, der aus einem Stück Holz geschnitzt wurde und dessen Nase mit jeder Lüge länger und länger wird. Für alle großen und kleinen Fans des italienischen Kindermärchens steht im Theater Augsburg etwas ganz besonderes auf dem Spielplan: Die Augsburger Philharmoniker erwecken gemeinsam mit der Schauspielerin Sarah Bonitz den kleinen Holzjungen Pinocchio zu neuem Leben. Unterstützt werden sie dabei vom Kultur-macht-stark-Chor der MS Centerville-Süd, der von MEHR MUSIK! betreut wird.
Eine Veranstaltung des Theaters Augsburg/der Augsburger Philharmoniker. Mit Unterstützung von MEHR MUSIK!.
Mit: Augsburger Philharmoniker, Sarah Bonitz (Lesung), Kultur-macht-stark-Chor der Mittelschule Centerville-Süd
 
Ort 
Theater Augsburg
Kennedyplatz 1
86152 Augsburg